Natürlich Fit

spielend beweglicher, fähiger, stärker & mutiger

Vielseitige natürliche Bewegung im Freien ist wie Medizin mit erfreulichen Nebenwirkungen:

Ob Du Schmerzen hast, seelischen Ballast trägst oder einfach nur fitter werden möchtest — achtsame, spielerische und abwechslungsreiche Bewegung im Freien wirkt Wunder.

Leider ist es nicht immer leicht, sich allein dazu zu motivieren oder Dich im Rahmen bestehender Gruppentrainings Deinen aktuellen Bedürfnissen gemäß zu bewegen.

In unserer kleinen Gruppe biete ich hierfür bewusst Raum.

Statt ein feststehendes Programm durchzuhecheln, beginnst Du damit, in Dich hineinzuspüren, Spannungen zu lösen und Dich mit spielerischer Leichtigkeit zu bewegen — auch und gerade wenn es einmal herausfordernd wird.

Unsicher, ob Du alles mitmachen kannst?

Falls Dir eine Bewegung anfangs schwerfällt, finden wir gemeinsam einen für Dich geeigneten Weg, alle erforderlichen Grundlagen Schritt für Schritt auf- und auszubauen.

Und falls Du mal müde, erschöpft oder einfach mies drauf sein solltest — Du bist immer herzlich willkommen dabeizusein, in Dich hineinzulauschen und Deiner Tagesform entsprechend mitzuspielen.

Koordination, Kraft, Selbstvertrauen, frische Gedanken, überraschende Fähigkeiten und wunderhübsche Muskeln entwickeln sich dabei ganz von selbst.

Hört sich nett an aber ich bin zu alt (schwer, steif und hab Rücken, Knie und Hüfte)? Guck emol hier und da.

Erfahrungsberichte

„Was mich BEWEGT seit ca. einem Jahr mich natürlich fit zu erhalten und Bewegungsabläufe wieder möglich zu machen.

Hierzu einige Beispiele meiner körperlichen Verbesserungen: Ich ziehe eine Hose wieder im Stehen an. Laufe frei Treppen hoch, ohne mich am Geländer zu halten. Gartenarbeit fällt mir wieder leichter. Mein Gang hat sich verbessert (Hüftprothese).

Ich fühle mich allgemein kraftvoller, kann wieder besser durchatmen, komme leichter aus dem Auto rein und raus und meine Gelenkschmerzen haben stark nachgelassen.

Und das hat zur Folge: Ich fühle mich ausgeglichen. Bin stolz auf mich, dass ich dran bleibe. Habe meinen Körper besser kennen gelernt. Beziehe die Übungen in den Alltag ein. Freue mich auf jeden Termin und gehe zuversichtlicher meinen Weg in die Zukunft (72 Jahre).

Besondere Merkmale, warum ich das mache:
Es findet an der frischen Luft statt. Es hat was Abenteuerliches, was an Jugend erinnert.

Es ist eine Kleingruppe und jeder wird gesehen von Astrid. Es ist finanzierbar und kein Einheitsding — jeder macht was ihm möglich ist.

Sehr professionelle Anleitung. Humor ist ein wichtiger Begleiter. Es macht Spaß und gute Laune.“

„Ich nehme regelmäßig teil, weil: Wir uns grundsätzlich draußen in der Natur bewegen.
Dabei Übungen angeleitet werden mit einer guten Balance aus Gleichgewichts- und Krafttraining.
Ich zu Bewegungsabläufen unter fachkundiger Anleitung motiviert werde, die ich selbst sonst selten oder fast nie bewusst machen würde. Und  — „Fitnesstraining“ in gemeinsamer Runde einfach mehr Spaß macht, gerade wenn es auch manchmal anstrengend ist.
Auf jeden Fall fühle ich mich, seit ich regelmäßig an dem Training teilnehme, viel fitter und gelenkiger als davor.“

„Ich nehme so gerne am Training teil, weil ich dabei so viel Spaß an der Bewegung in der Natur habe.
Meinen Körper mit allen Sinnen spüren und erleben.
Gemeinsam in einer Gruppe, die sich gegenseitig anspornt und ermuntert, traue ich mich, Dinge auszuprobieren, die ich zuletzt als Kind getan habe.
Dabei die Freude erleben, was ich alles noch kann! Manchmal frage mich, warum ich das so lange nicht getan habe.
Seit ich am Training teilnehme bin ich viel mutiger geworden, auch in meiner Freizeit etwas auszuprobieren.
Es erstaunt mich immer wieder, was mein Körper noch leisten kann.“

Wann & Wo?

donnerstags, 10:00 – 11:30 in Mörfelden-Walldorf

5er Karte • 79.- // 10er Karte • 149.-

in Kooperation mit dem Familienzentrum Mörfelden

Donnerstags vormittags geht bei Dir nicht? Schreib mir, wann Du kannst!
Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Da simmer dabei!

Hiermit melde ich mich an zum GRATIS Probespielen am kommenden Donnerstag.